Wassersprudler – ein Gesamtüberblick

Mit einem Wassersprudler von SodaStream ist es möglich, stilles Wasser mit Kohlensäure sowie nach Belieben mit Sirup zu versetzen. Was für Anwender die Anschaffung besonders interessant macht ist der Entfall der Wasserflaschen-Schlepperei, eine individuelle Dosierung des Kohlensäuregehaltes, Sprudelwasser nach Bedarf, eine mögliche Preisersparnis und vor allem auch der Aspekt der Umweltentlastung.

Vorteile

  • Effizienz: schnelle und bequeme Anwendung, auch für Kinder leicht zu bedienen.
  • Platzersparnis: es muss nur der Wassersprudler verstaut werden.
  • Dosierung: der Kohlensäuregehalt ist individuell dosierbar.
  • Umwelt: Plastikflaschen gehören der Vergangenheit an.

Nachteile

  • Aufwand: das Sprudeln und der Umtausch des CO2-Zylinders benötigt Zeit
  • Preisersparnis: Gegenüber Discount-Wasser lässt sich keine Ersparnis erzielen, gegenüber Markenwasser hingegen eine deutliche (siehe die Kostenrechnung)
AngebotBestseller Nr. 1
BRITA Wassersprudler yource pro Select Elektronisch mit CO2 Zylinder - Mit Filter und Kühlung - Armatur rund, Chrom glänzend
  • INDIVIDUELL GEFILTERTES LIEBLINGSWASSER DIREKT UND UNBEGRENZT AUS DER LEITUNG: Mit der 2-in1-Lösung für die Küche aus einer Armatur über herkömmliches Leitungswasser oder BRITA gefiltertes, gekühltes stilles oder stufenlos gesprudeltes Wasser verfügen. Dank des mitgelieferten CO2-Zylinders können mit einer Füllung bis zu 50 Liter Wasser aufgesprudelt werden. Die bevorzugte Temperatur (4 °C, 6 °C, 8 °C oder 10 °C) und der Sprudelgrad können individuell auf Ihre Bedürfnisse eingestellt werden.
  • DIREKT VOM HERSTELLER: Wenn Sie diesen elektronischen Wassersprudler mit Kühlung und Filter bei Amazon kaufen, kaufen Sie direkt beim Hersteller BRITA. Kontaktieren Sie uns gerne bei jeglichen Fragen zu unserem Wasserspender direkt über Amazon. Sowohl in der Planung, während des Kaufs und im Nachgang sind wir gerne für Sie da. Bitte beachten und prüfen Sie die u.g. Installationsvoraussetzungen.
  • BRITA KOMBI-FILTER: Die BRITA Filterkartusche P 3000-S ist ein Kombifilter und ideal für das gekühlte Wasser der Wasserbar und gleichzeitig für Tee, Kaffee und das Kochen. Die P 3000-S optimiert bis zu 2.600 Liter Wasser und muss bei einem durchschnittlichen Verbrauch einer vierköpfigen Familie und durchschnittlicher Wasserhärte nur einmal pro Jahr gewechselt werden. Die Literleistung ist abhängig von Ihrem Eingangswasser.
  • INSTALLATIONSVORAUSSETZUNGEN (siehe ABBILDUNG): (1) Wasseranschluss: Für die Wasserzufuhr muss ein funktionstüchtiger Kaltwasseranschluss vorhanden und erreichbar sein. Nur mit einem druckfesten Warmwasserbereiter (Durchlauferhitzer, Boiler) ist eine Installation möglich; daran zu erkennen dass nur zwei statt drei Leitungen zur Armatur führen. (2) Steckdose: Zur Installation des Wasserspenders benötigen Sie eine zugängliche Steckdose.
  • (3) Bohrung: Für die Installation der Wasserbar benötigen Sie in der Regel eine Bohrung von 3,5 cm durch Ihre Arbeitsplatte. (4) Abmessungen des Kühl- und Sprudelaggregats betragen 25 x 28 x 38 cm, plus Filter und CO2.
AngebotBestseller Nr. 2
Philips Water ADD4902BK/10 GoZero Wassersprudler, plastik, 1 Liter, Schwarz
  • Das schlanke Design mit gebürsteter Edelstahloberfläche passt sich nahezu jedem Küchen- oder Wohnstil an; der Sprudelwasserbereiter benötigt KEINE STROMANSCHLUSS. Das bedeutet, jederzeit und überall frisches Sprudelwasser!
  • REDUZIERT KUNSTSTOFFFLASCHEN - bis zu 60 Liter köstliches Sprudelwasser, mit nur einer CO² Kartusche. Gleichzeitig ersparen Sie der Umwelt ca. 120 Einweg-Plastikflaschen
  • DAS EINGESCHLOSSENE SICHERHEITSVENTIL HÖCHSTE SICHERHEIT - wenn der Sprudler in Betrieb ist, lässt das Sicherheitsventil den Druck in der Flasche automatisch ab; das summende Geräusch zeigt an, dass das prickelndes Sprudelwasser auf Sie wartet.
  • 6 EINFACHE SCHRITTE FÜR FRISCHES SPRUDELWASSER: Füllen, drehen und drücken; passen Sie die Intensität des Sprudelwassers, Ihren persönlichen Vorlieben an; Je öfter Sie drücken, desto höher der Sprudelanteil und das prickelnde Feeling.
  • Eine BPA-FREIE 1-Liter-Flasche und eine CO2-Flasche für bis zu 60 Liter Sprudelwasser sind im Lieferumfang enthalten

Funktionsweise

Ein Wassersprudler entnimmt einem eingeschraubten Zylinder Kohlendioxid und pumpt es über einen Druckzylinder in das Wasser. Die CO2-Zylinder müssen in regelmäßigen Abständen – je nach Konsumverhalten – bei einem der vielen Händler getauscht werden. Bei einem durchschnittlichen Kohlensäuregehalt reicht ein solcher für 120 Liter gesprudeltes Wasser.

Während die robusten PET-Flaschen in die dazugehörigen Wassersprudler eingeschraubt werden müssen, kommt bei Glaskaraffen ein Karaffenhalter zum Einsatz, in den die Flasche eingelegt wird.

PET-Flaschen oder Glaskaraffen?

Während die PET-Flaschen (auch PEN-Flaschen für den Spülmaschinengebrauch) in verschiedenen Größen von klein bis groß erhältlich sind, um diese außer Haus mitzunehmen, sind die Glaskaraffen nur in einer Einheitsgröße (0,6 L) erhältlich.

Unsere 2015 durchgeführte Umfrage hat ergeben, dass sich 84 % aller Kaufinteressenten und Anwender für einen Wassersprudler mit Glaskaraffe entscheiden (würden). Lediglich 16 % der Befragten bevorzugen einen Wassersprudler mit PET-/PEN-Flasche. Dabei spielt das Design eine Rolle, vor allem aber auch die Haltbarkeit der Kohlensäure und der Geschmack des Wassers.

Geldersparnis

Entgegen vieler nachzulesender Aussagen im Internet ermöglicht ein Wassersprudler keine Geldersparnis. Rechnet man die Anschaffungs- und laufenden Kosten zusammen, ergibt sich ein knapp höherer monatlicher Preis als bei Discount-Mineralwasser. Gegenüber Markenwasser lässt hingegen eine deutliche Preisersparnis erzielen.

In der Wassersprudler-Umfrage erfragten wir, wie viel Geld die Befragten für ihr Mineralwasser bezahlen. Überraschend stellte sich heraus, dass 59 % der Befragten zwischen 21 und 50 Cent für ihr Mineralwasser bezahlen – ein Preis, der deutlich über dem für ein Liter gesprudeltes Wasser liegt.

Sirup

SodaStream bietet eine breite Palette an verschiedenen, teilweise exotischen Geschmäckern an. Bei der Benutzung von Sirup ist man natürlich nicht auf das Angebot des israelischen Wassersprudler-Herstellers angewiesen, sondern kann auch solchen von anderen Herstellern nutzen (TriTop beispielsweise).

Die Sirups sind, wie auch die Wassersprudler und deren Zubehör, bei den zahlreichen Händlern vor Ort erhältlich. Dazu zählen unter anderem Edeka, dm, Media Markt, Real, Rewe, Rossmann oder Saturn.

Schreibe einen Kommentar