März 2017: SodaStream launcht drei neue Wassersprudler

Jüngst gab SodaStream bekannt, dass im Frühjahr 2017 drei neue Modelle auf den deutschen Markt beziehungsweise in den Handel kommen werden. Zwei der drei sind uns eigentlich schon bekannt, eine wirkliche Neuheit findet sich nur in dem „SodaStream Easy“ wieder.

1. SodaStream Power

SodaStream Power

Der SodaStream Power als vollautomatischer Wassersprudler

SodaStream sagt: „Power“ – dieser Name ist Programm und spricht besonders Technikliebhaber an. Der erste vollautomatische, elektrische Wassersprudler sprudelt Trinkwasser wie von Zauberhand einfach per Knopfdruck auf. Je nach Geschmack können die Stufen leicht, medium oder stark gewählt werden.

Die Sprudelstärken sind mit einem, zwei oder drei Tropfen auf den entsprechenden Tasten symbolisiert. Der Kohlensäure-Zylinder reicht je nach Sprudelgrad für 45 (stark), 64 (medium) oder 82 Flaschen (leicht) gesprudeltes Leitungswasser. Das ästhetische Design des von Yves Béhar, einem der führenden Industriedesigner, entworfenen „Power“ überzeugt durch die gradlinige Form und die schicken Seitenwände aus hochwertigem, eloxiertem Aluminium.

Passend dazu kommt die neue, schlanke 1 Liter PET-Flasche mit Edelstahlapplikation. Diese wird durch den bewährten Snap-LockVerschluss eingeklinkt und automatisch arretiert.

Wir sagen: Der SodaStream Power wurde schon Mitte 2016 auf den deutschen Markt gebracht und bislang ausschließlich über QVC vertrieben. Nun findet der vollautomatische Wassersprudler auch den Weg in den lokalen Handel und in weitere Online-Shops. Wie wir finden eine logische Konsequenz bei der durchweg positiven Resonanz. Wir halten das Modell – trotz des hohen Preises – für das momentan beste auf dem Markt.

Preis (UVP): ca. 189,00 € (Wassersprudler Power, inklusive PET-Flasche (1 L) und einem 60 L Kohlensäure-Zylinder, schwarz). Preis bei Amazon:  EUR 144,00

2. SodaStream Crystal

SodaStream Crystal 2017 in Hochglanz-Schwarz

SodaStream Crystal in Hochglanz-Optik

SodaStream sagt: „Crystal“ – der in Deutschland beliebteste Wassersprudler begeistert seit Jahren mit der eleganten Glaskaraffe, in der Wasser sowohl aufgesprudelt als auch serviert wird. Die formschöne Flasche mit Schraubverschluss ist spülmaschinenfest und garantiert glasklaren Wassergeschmack für Freunde, Familie und sich selbst.

Ab März 2017 erscheint „Crystal“ in einem neuartigen Design: Korpus und Sprudelkopf kommen in hochglänzendem Schwarz oder Weiß; der untere Teil des Wassersprudlers, in den die Karaffe eingesetzt wird, besteht aus hochwertigem Edelstahl. Daneben wurde der Schließmechanismus überarbeitet und vereinfacht. So überzeugt  „Crystal“ durch und durch als Premiumprodukt und gehört zur Grundausstattung jeder Küche.

Wir sagen: Der SodaStream Crystal ist der mit Abstand meist gekaufte Wassersprudler auf dem deutschen Markt, was vor allem auf die Glaskaraffen zurückzuführen ist. Bislang gab es einen großen Kritikpunkt: nicht wenige Anwender hatten das Problem, dass der Schließmechanismus nach einiger Zeit nicht mehr ordnungsgemäß funktionierte. Dieser wurde nun wohl überarbeitet – wir sind gespannt.

Preis (UVP): ca. 159,00 € (Wassersprudler Crystal, inklusive 1 Glaskaraffe (615 ml) und einem 60 L Kohlensäure-Zylinder, weiß und schwarz). Preis bei Amazon:  EUR 119,99

3. SodaStream Easy

SodaStream Easy Wassersprudler in schwarzSodaStream sagt: „Easy“ – einfacher kann Sprudelwasser nicht hergestellt werden. Wie beim „Power“ wird die PET-Flasche durch den Snap-Lock-Verschluss einfach eingeklinkt und automatisch arretiert, ein Einschrauben der Flasche ist nicht nötig. Anschließend kann jeder den Wunschgehalt an Kohlensäure per Knopfdruck ins Trinkwasser sprudeln.

Ob extra spritzig beim Sport oder medium zum Essen – „Easy“ sprudelt besonders leise und bequem. In stylischem Schwarz oder Weiß passt „Easy“ in jede Küche und dank der schmalen Form auch in jede noch so kleine. Sowohl dies als auch das starke Preis-Leistungs-Verhältnis machen den Wassersprudler zum perfekten Einsteigermodell für Sprudelliebhaber und zum Lieblingsküchenhelfer für jeden, der es gerne easy angeht.

Wir sagen: Bei diesem Modell handelt es sich um den Nachfolger des SodaStream Cool – sozusagen das „Urgestein“ der Wassersprudler. Vielen dürfte dieser noch als Soda-Club bekannt sein. Die wichtigste Neuerung ist sicherlich nicht das Design, sondern der benutzerfreundliche Schnapp-Verschluss. Damit ist kein mühsames Eindrehen der Flasche mehr notwendig, was es insbesondere für Kinder und ältere Anwender einfacher macht.

Preis (UVP): ca. 99,00 € (Wassersprudler Easy, inklusive PET- Flasche (1 L) und einem 60 L Kohlensäure-Zylinder, weiß und schwarz). Preis bei Amazon:  EUR 71,88
Facebooktwittergoogle_plusmail
We will be happy to hear your thoughts

Hinterlasse einen Kommentar

Wassersprudler.de