SodaStream Revolution

Der SodaStream Revolution befindet sich momentan nicht im Produktsortiment. Stattdessen empfehle ich dir den SodaStream Power, der ebenfalls elektrisch betrieben wird.

Elektrisch SodaStream Power

SodaStream Power

Auf Knopfdruck und ohne Kraftaufwand sprudeln ist mit dem elektrischen Sodastream Power möglich. Gegenüber den älteren ...

8.9
141,37€ 199,90€ Zum Angebot
Zum Testbericht

Wichtig bei SodaStream zu wissen ist, dass das Unternehmen seine Wassersprudler in vielen verschiedenen Ländern auf der Welt verkauft, die Produktpalette sich jedoch von Land zu Land unterscheidet. So ist der in diesem Artikel behandelte SodaStream Revolution in Deutschland bisher eher weniger bekannt, da er noch relativ frisch auf dem Markt ist und einem recht hohen Preissegment entstammt.

An dieser Stelle sei aber bereits erwähnt, dass der Wassersprudler auf jeden Fall seinen Preis wert ist. Der SodaStream Revolution ist das wohl fortschrittlichste Gerät der SodaStream Produktpalette, da dieser Wassersprudler mittels vier Knöpfen eine optimale Dosierbarkeit der Kohlensäure erlaubt.

VORTEILE:
  • PET-Flasche und CO2-Zylinder im Set enthalten
  • einfache Dosierbarkeit der Kohlensäure
  • gute Verarbeitung
  • edles Design
  • LCD-Display

NACHTEILE:
  • Im Vergleich zu anderen Produkten recht hoher Preis
  • Schraubverschluss

1

Verarbeitung

SodaStream-Revolution ThumbnailZwar besteht auch der SodaStream Revolution hauptsächlich aus Hartplastik, jedoch ist er optimal verarbeitet, hat keine überstehenden Teile, die durch eine möglicherweise unsachgemäße Bedienung abbrechen könnten und sieht zudem noch sehr edel aus.

Damit gibt er auch in einer Designerküche ein gutes Bild von sich. Der SodaStream Revolution wird gerne als der „Mercedes unter den Wassersprudlern“ bezeichnet und verdient diesen Titel zurecht.

Möglicherweise wichtig zu wissen ist, dass der SodaStream Revolution zwar genauso hoch wie beispielsweise der SodaStream Crystal im geschlossenen Zustand ist, jedoch durch den Schraubverschluss kein Öffnen des Sprudlerkopfes notwendig ist.

Bei dem Crystal und dem Penguin kann dies möglicherweise zum Problem werden, wenn das Gerät unterhalb der Küchenschränke positioniert werden soll und nicht genügend Platz in der Höhe vorhanden ist.

Da dieser Wassersprudler mit einem elektronischen Display ausgestattet ist, ist gegenüber den anderen Modellen ein Netzbetrieb notwendig, welcher Zugang sich unterhalb des Gerätes mit einem seitlichen Ablauf befindet und so gut wie gar nicht stört.

2

Bedienbarkeit

SodaStream Revolution VerpackungEin großer Fortschritt gegenüber den Vorgängermodellen ist die noch einfachere Dosierbarkeit der Kohlensäure, ohne dass ein Hebel bedient werden muss, mit welcher Betätigung man erst einmal den optimalen Kohlensäuregehalt für sich herausfinden muss.

Mittels der vier Knöpfe auf der Vorderseite des Gerätes bietet der SodaStream Revolution eine hervorragende Funktion, das Leitungs- oder stille Wasser auf Knopfdruck mit dem entsprechenden Kohlensäureanteil zu versehen.

Ein großer Pluspunkt in puncto Bedienbarkeit ist die Schnappverriegelung, welche die mit leichtem Druck eingesetzte Flasche zuverlässig fasst. Hat man also die PET-/PEN-Flasche bis zur Markierung mit Wasser gefüllt (kaltes Wasser hat die Fähigkeit Kohlensäure am besten aufzunehmen), so lässt sich die Flasche in die dafür vorgesehene Flaschenaufnahme stecken, nachdem man diese mittels des schwarzen Hebels hinter dem Sprudel-Stift nach vorne geholt hat.

Das LCD-Display zeigt zudem auf der linken Seite stetig den Füllstand der CO₂-Kartusche und bei dem Sprudelvorgang den Fortschritt der Kohlensäurebereicherung an, womit das Gerät auch optimal für Kinder geeignet ist, da man immer im Bilde des aktuellen Prozesses ist.

Für Kinder und Teenager sind Wassersprudler erfahrungsgemäß eh eine spannende Sache, die dazu verhilft, von anderen eher ungesunden Getränken abzusehen.

3

Ratschläge

Der SodaStream Revolution sollte, wie auch die anderen Modelle, in regelmäßigen Abständen gereinigt werden, um eine Keimfreiheit zu gewährleisten. Die Tropfenauffangschale ist herausnehmbar und kann so ganz einfach gereinigt werden.

Dass sich nach einem Sprudelvorgang ein wenig Wasser sammelt ist völlig normal. Der Wassersprudler lässt sich mit einem feuchten Tuch und etwas Spülmittel abwischen, wobei bei diesem Vorgang der Netzstecker aus der Steckdose gezogen werden sollte.

Auch die im Lieferumfang enthaltene PET-Flasche sollte nach jedem Gebrauch gereinigt werden, um die Bildung eines Biofilmes zu verhindern. Zu beachten ist, dass die herkömmlichen PET-Flaschen nicht spülmaschinengeeignet sind und damit unter lauwarmem Wasser mit Spülmittel und einer weichen Bürste gereinigt werden sollten.

Ein leerer CO2-Zylinder lässt sich in zahlreichen Supermärkten, Drogerien und Elektrofachgeschäften für einen Preis von durchschnittlich 9 € gegen einen neuen tauschen. Zu den über 12.000 Händlern deutschlandweit zählen unter anderem dm, Edeka, Galeria Kaufhof, Karstadt, Kaufland, Marktkauf, Media Markt, Rewe, Rossmann, Saturn, real,- und noch einige weitere.

4

Fazit – Vorteile und Nachteile

Mit dem SodaStream Revolution wurde ein Wassersprudler geschaffen, der eine optimal auf den eigenen Geschmack anpassbare Dosierbarkeit der Kohlensäure ermöglicht und sowohl für Erwachsene, als auch für Kinder eine sehr einfache Bedienbarkeit bietet.

Durch das eingebaute LCD-Display ist man stets im Bilde des aktuellen Status beim Sprudelvorgang und hat durch die Anzeige des verbleibenden Kohlensäureanteils in der CO2-Flasche die Möglichkeit, den Einkauf einer neuen Flasche optimal zu planen.

Einzig und allein die PET-Flaschen trüben den sehr positiven Eindruck ein wenig, da diese nicht spülmaschinengeeignet sind und laut einiger Erfahrungsberichte den natürlichen Geschmack des Wassers in einem geringen Maße beeinflussen können.

Durch die neue Generation der Plastikflaschen hat sich allerdings einiges getan und so lässt sich der zuvor genannte Fakt durch die Robustheit, Transportfähigkeit und Minderung der Geschmackseinbußen kompensieren.

8 Comments
  1. So schön wie das Gerät auch ist, man bekommt die 130l – Flasche nirgends gegen eine volle getauscht. Sodastream hat es scheinbar auch nicht nötig auf Anfragen zu antworten

  2. Ich finde es wirklich klasse, dass Sie sich all diese Mühe machen und die tollen Informationen mit uns teilen. Danke dafür. Sowas bräuchten wir auch mal.
    Gruß Anna

  3. Wir haben den Pinguin, seit vielen Jahren, jetzt benötigen wir einen neuen.
    Die anderen Modelle gefallen uns nicht

  4. Mein Soda Sprudler war defekt. ich habe in Limburg angerufen, bekam die Versandunterlagen unverzüglich zugeschickt. Nach Einsenden wurde der Sprudler repariert und mir kurzfristig wieder zugeschickt. Das war perfekter Service wofür ich mich gern bedanken möchte.

  5. Habe genau dasselbe Problem. Auf einmal, trotz Einsatz neuer Patrone, wird nur kurz Kohlensäure frei und dann „rattert“ das Gerät nur noch.

  6. das gerät soda stream revolution ist super.

  7. Antworten
    Annekatrin Sicker 1. März 2015 at 12:59

    Hallo liebes Team,wir besitzen unseren Sodastream seit 3 Monaten,alles war bestens.Auf einmal,trotz Einsatz neuer Patrone,wird nur kurz Kohlensaeure frei und dann „rattert“ das Gerät nur noch.Wir haben den Kundenservice schon mehrmals diesbezüglich kontaktiert,aber die scheinen uns bloß hinhalten zu wollen.Was ist los mit dem Gerät,wir sind echt genervt,noch dazu war das Teil nicht billig!!!Sollte sich nicht bald was tun,trete ich vom Kauf zurück!!! Kann uns jemand einen Rat geben?

    • Haben Sie mit dem SodaStream Kundenservice gesprochen? Wenn der Wassersprudler über Amazon erworben wurde, dann stellt es in der Regel kein Problem dar diesen zurückzusendne.

Hinterlasse einen Kommentar

Wassersprudler.de