„Sparkling Gold“: SodaStream erfindet Sekt-Sirup

Sekt-Sirup „Sparkling Gold“ von SodaStreamErst Bier, jetzt Sekt – eine fehlende Experimentierfreudigkeit kann man SodaStream nicht vorwerfen. In Kürze wird der neue Sekt-Sirup „Sparkling Gold“ im Online-Shop erhältlich sein. Aufgefüllt mit gesprudeltem Wasser soll dieser einen fruchtig trockenen Rieslinggeschmack ergeben.

Ferdinand Barckhahn, Geschäftsführer SodaStream Deutschland/Österreich: „Es ist schon länger offensichtlich, dass der Trend zum Selbstsprudeln geht, und das gilt für alle kohlensäurehaltigen Getränke. Mit Spar- kling Gold zeigen wir, dass es nicht immer das Altbekannte sein muss und in jedem Markt Raum für Innovationen besteht. Künf- tig kann man auch mit Sparkling Gold auf das Leben anstoßen.“

Nachdem es zum Bier-Sirup „Blondie“ geteilte Meinungen hinsichtlich des Geschmacks, der „Echtheit“ und der Konsistenz gab, darf man nun auf Rückmeldungen zum Sprudel-Sekt gespannt sein.

Fakten zum Sparkling Gold-Sirup:

  • Alk 10 % vol im hergestellten Getränk
  • Mischungsverhältnis: 1 Teil Sparkling Gold + 5 Teile Sprudelwasser
  • Ergibt 12 Gläser bzw. 1,2 Liter Fertiggetränk
  • 200 ml Glasflasche
  • Preis: 4,99 €

Der Sirup ist exklusiv im deutschen SodaStream-Shop erhältlich. Die Einführung von Sparkling Gold wird flankiert von Online-Kommunikationsmaßnahmen sowie Social-Media-Aktionen. Ferdinand Barckhahn: „Im nächsten Schritt werden wir dann prüfen, ob wir Sparkling Gold auch in den stationären Einzelhandel bringen möchten.“

We will be happy to hear your thoughts

Hinterlasse einen Kommentar

Wassersprudler.de