SodaStream „blondie“ – Bier zum Selbersprudeln

Ab sofort ist das Sirup-Sortiment des israelischen Wassersprudler-Herstellers um eine Neuheit reicher: SodaStream hat jüngst ein Konzentrat auf den Markt gebracht, das gesprudeltes Wasser in frisches Pils verwandelt. Mit einem Alkoholvolumen von 4,5 % und einer laut SodaStream „herben Note und einem harmonischen Hopfenaroma“ soll der Sirup möglichst geschmacksecht sein.

Gewohntes Mischverhältnis

SodaStream Blondie

© sodastream.ch

Das Bier-Konzentrat wird in einem Verhältnis von 1:2 mit gesprudeltem Mineralwasser gemischt. Der beste Geschmack wird erreicht, wenn beides für ein paar Stunden im Kühlschrank kalt gestellt wird. Zuerst wird das Glas zu einem Drittel mit „blondie“ befüllt, die restlichen zwei Drittel mit gesprudeltem Wasser aufgefüllt.

Mit einer Flasche Sirup-Konzentrat, die einen Liter fasst, lassen sich bei dem empfohlenen Mischverhältnis drei Liter Bier erzeugen. Nichtsdestotrotz lässt sich der Geschmack durch ein variables Mischverhältnis den eigenen Präferenzen entsprechend anpassen.

Verschiedene Varianten

SodaStream Blondie Sirup-Konzentrat

© sodastream.ch

Bislang ist das Bier-Konzentrat nur online erhältlich – entweder als Bier-Box mit zwei Biergläsern für 9,99 € oder einzeln für 2,99 €. Darüber hinaus bietet SodaStream all denjenigen, die noch nicht im Besitz eines Wassersprudlers sind, die „Blondie Beer Bar“ an (49,90 €). Diese umfasst den SodaStream Genesis-Wassersprudler und 1-Liter-Bierkonzentrat.

Mit einem attraktiven Preis von einem Euro pro erzeugtem Liter Bier möchte SodaStream nach dem Wassermarkt nun auch den Biermarkt revolutionieren. Bei einer erfolgreichen Markteinführung ist davon auszugehen, dass das Bier-Konzentrat früher oder später auch im Einzelhandel erhältlich sein wird.

1 Comment
  1. Verflucht nochmal, wo kann ich das Bier Konzentrat jetzt Flaschenweise ( ohne Gläser und ohne Grät kaufen). Ich eire von einem Verkäufer zum anderen, und jeder verkauft nur mit Zubehör.Grrrrrr

Hinterlasse einen Kommentar

Wassersprudler.de