SodaStream „blondie“ – Bier zum Selbersprudeln

Ab sofort ist das Sirup-Sortiment des israelischen Wassersprudler-Herstellers um eine Neuheit reicher: SodaStream hat jüngst ein Konzentrat auf den Markt gebracht, das gesprudeltes Wasser in frisches Pils verwandelt. Mit einem Alkoholvolumen von 4,5 % und einer laut SodaStream „herben Note und einem harmonischen Hopfenaroma“ soll der Sirup möglichst geschmacksecht sein. Gewohntes Mischverhältnis Das Bier-Konzentrat wird in einem Verhältnis von 1:2 …

Weiterlesen …

HeavyBubbles – cleveres Marketing mit Game-of-Thrones-Star

SodaStream, bekannt für ausgefallene Marketing-Aktionen, hat wieder einmal viralen Status erreicht. Als Testimonial kam kein geringerer als Game of Thrones-Star und stärkster Mann Europas Hafþór Júlíus „Thor“ Björnsson zum Einsatz. Bereits mehrfach schaffte es der israelische Wassersprudler-Hersteller die Aufmerksamkeit der sozialen Medien auf sich zu ziehen, denkt man da etwa an den TV-Spot mit Scarlett Johansson, in der …

Weiterlesen …

Wassersprudler – ein Gesamtüberblick

Mit einem Wassersprudler von SodaStream ist es möglich, stilles Wasser mit Kohlensäure sowie nach Belieben mit Sirup zu versetzen. Was für Anwender die Anschaffung besonders interessant macht ist der Entfall der Wasserflaschen-Schlepperei, eine individuelle Dosierung des Kohlensäuregehaltes, Sprudelwasser nach Bedarf, eine mögliche Preisersparnis und vor allem auch der Aspekt der Umweltentlastung. Vorteile Effizienz: schnelle und bequeme …

Weiterlesen …

Auswertung der Wassersprudler-Umfrage

Einen Monat lang lief die Umfrage rund um Wassersprudler und insgesamt 662 Teilnehmer gaben ihre persönliche Meinung zu diesem Thema kund. Die Ergebnisse liefern durchaus interessante Einblicke, die wir so nicht erwartet hätten. Befragt wurden ausschließlich Personen, die diese Seite zur Informationssuche besuchten. Es ist keine große Überraschung, dass sich vor allem die mittlere Generation für Sprudler interessiert. Insbesondere zwischen …

Weiterlesen …

Was mit SodaStream sprudeln, wenn nicht Wasser?

Ein Wassersprudler ist eine schöne Angelegenheit. Mit einem Knopfdruck lässt sich Leitungswasser karbonisieren und kohlensäurehaltiges Wasser genießen. Doch es muss nicht immer Wasser sein – könnte man meinen. In der Vergangenheit bin ich schon auf so einige kuriose Ideen von experimentierfreudigen Anwendern gestoßen. Kann ich Milch in meinem Wassersprudler karbonisieren? Das ist an sich praktisch …

Weiterlesen …

Das Erfolgsgeheimnis von SodaStream

Immer mehr deutsche Haushalte sind mit einem Wassersprudler ausgestattet. Ein Baustein für den Erfolg von SodaStream ist das intensive Marketing, das maßgebend für die mediale Präsenz des israelischen Unternehmens ist. Für 2015 wurden die Investitionen in Medienkampagnen auf 15 Millionen Euro aufgestockt, was sich auch darin äußert, dass erstmals 2014 geschaltete TV-Werbung auch heute noch ausgestrahlt wird. …

Weiterlesen …

Keurig Kold: Coca Cola eine Konkurrenz für Sodastream?

Update: Am 07. Juni verkündete Keurig die Einstellung des Verkaufs der ersten Generation, weil man anhand des Kunden-Feedbacks erkannt habe, dass die Soda-Maschine nicht die Erwartungen erfüllt, insbesondere im Hinblick auf den Preis, die Geschwindigkeit und den Nutzen. Anfang des Jahres 2014 wurde bekanntgegeben, dass sich Coca Cola für 1,25 Milliarden Dollar bei der bekannten US-Kaffeefirma „Keurig Green Mountain“ …

Weiterlesen …

3 Vor- und Nachteile von Wassersprudlern

Wassersprudler erfreuen sich seit einigen Jahren wieder großer Beliebtheit. Im Jahr 2014 wurden wurden 556.000 Wassersprudler in Deutschland verkauft, 2011 waren es noch 192.000. SodaStream schätzt, dass über 8 Millionen Haushalte weltweit mit einem Wassersprudler ausgestattet sind und alljährlich 1,5 Milliarden Liter Wasser gesprudelt werden. Doch welche wesentlichen Argumente sprechen eigentlich für/gegen die Nutzung eines Wassersprudlers? + Individuelle Dosierung …

Weiterlesen …

SodaStream-Flaschen reinigen – so funktioniert’s

Wie eine SodaStream-Flasche zu reinigen ist hängt davon ab, welche Art von Flaschen mit dem jeweiligen Modell verwendet wird. Die Glaskaraffen sind glücklicherweise so konzipiert, dass sie sich ohne Probleme in der Spülmaschine und mit heißem Wasser reinigen lassen. Bei PET-Flaschen ist dies nicht möglich. Diese haben zwar eine Haltbarkeit von ca. drei Jahren, sind jedoch …

Weiterlesen …